2020 hat auch positive Seiten!

|   Updates ÖH

Ein Jahr mit deiner AG – Deine starke Vertretung in der ÖH!

Wir sind seit 2013 dein starkes Sprachrohr in der ÖH!!! Gerade in diesen turbulenten Corona- Zeiten ist deine AG für dich da, nicht nur um Lösungen für studentische Probleme zu finden, sondern auch um mit allerlei Serviceleistungen und Veranstaltungen. Ein kleiner Einblick in dein Jahr 2020 mit deiner AG!

AG Sushi Abend:
Mit der ersten Uniwoche im Jänner 2020 veranstalteten wir für alle Feinschmecker und Fans der asiatischen Küche einen AG Sushi Abend im "do-it-yourself Stil".

AG Raabheim Semester Closing:
Wir lieferten euch Ende Jänner mit 100 Liter Freibier die ultimative Partystimmung und feierten damit den Abschluss eines gelungenen Semesters. Seid nicht traurig, nach Corona wird es wieder AGeile Feste geben!

Längere Öffnungszeiten für das Learning Center Februar 2020:
Bereits vor Corona hat deine AG den Wunsch vieler Studierender aufgegriffen und sich für längere Öffnungszeiten des Learning Centers eingesetzt – wir hoffen alle, dass wir selbiges bald wieder zum Lernen nützen können und haben uns daher, um die fehlenden Lernplätze zu kompensieren, dafür stark gemacht, dass auch während dem Lockdown und Teillockdown die Uni Gebäude offenbleiben und euch Lernplätze (ua. im Keplergebäude) in Notfällen wieder zur Verfügung stehen!

Vorsitzwechsel im März:
Mario Hofer und Claudia Casagranda wurden in den ÖH-Vorsitz gewählt und seitdem sichert die AG die Stabilität der ÖH JKU.

Verlängerung der Semestertickets:
Auf Grund der Coronakrise wurden viele Semestertickets wertlos. Auf Initiative der AG wurden die Semestertickts bis Februar 2021 verlängert. Einsatz zahlt sich aus!

Vote your Prof im Mai 2020:
Weil uns gute Lehre wichtig ist, wird jedes Semester das unter einigen Professoren bereits heiß begehrte Rennen um unsere AG Mitches eröffnet. Online könnt ihr dabei abstimmen, welche Lehrenden einen wirklich hervorragenden Job machen und euch mit größtmöglicher Kompetenz und Euphorie Wissen vermitteln. Denn wir sind der Meinung, dass gute Lehrende ein wahrlicher Lern-Motor sein können, und dafür soll man auch danke sagen. Überdies könnt ihr tolle Preise gewinnen – sozusagen eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Sommer 2020:
Eure AG hat sich unter anderem für eine Wiederaufnahme der Fach – und Abschlussprüfungen im Mai eingesetzt, sowie für die Abhaltung von Laboren, Kursen und Prüfungen im Sommer. So wurde erstmals eine Summer School an der JKU etabliert! Bereits im April gab es 1893 Kurse auf Moodle und juristische Datenbanken wurden für den lokal außeruniversitären Zugriff freigegeben. Weiters ist es möglich, Bücher aus den Bibliotheken via Mail zu bestellen und vor Ort abzuholen. Ganz klar: Deine AG hatte und hat zum Ziel, dass ihr möglichst wenig Zeit unter dieser herausfordernden Situation verliert! Weiters gab es in Kooperation mit Educom gratis Telefonie und Internet, eine Erleichterung für viele Studierende, denn in dieser Zeit benötig man besonders viel Datenvolumen! Viele unserer AGler gingen im März zudem im Univiertel tatkräftig für Risikogruppen einkaufen – denn nur gemeinsam ist eine Gesellschaft in schwierigen Zeiten stark!

Unteich.at im September:
Auf unserer neuern Homepage „uniteich.at“ Plattform findest du Team nicht nur deine Ansprechpartner für dein Studium, sondern du auch eine Vielzahl hilfreicher Klausuren! Im Menüpunkt Klausuren auf Downloads und lade dir die Klausuren aus deiner Studienrichtung herunter! Und Achtung liebe Medizinstudierende, auch für euch gibt es bereits ein breites Angebot an Skripten und Klausuren!

Uniteich.card:
Ein besonderes Zuckerl deiner AG ist die AG Uniteich.card mit ihren unzähligen Vergünstigen von Shoppingqueen bis Foodie kommt hier wirklich jeder auf seine Kosten! Den gesamten Überblick über die Uniteich.card Vergünstigungen findet ihr auf uniteich.at. Du hast noch keine dieser wunderbaren Cards, die dir die Tür zu Schmankerln und Schnäppchen öffnet? Dann melde dich doch via Mail bei uns – wir schicken dir das „orange Gold“ gerne zu!

Semesterstartaktion im Oktober 2020:
Wir waren mit in der ersten Uniwoche mit allerlei Goodies unterwegs, um den Studenten bereits am frühen Morgen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern - denn ein Unistart ohne AG Goodie Bag ist kein Unistart“! Mit euch waren wir dann auch mit dem mobilen Standl, einer orangen Scheibtruhe, fleißig am Campus Getränke und Goodies verteilen. Die Aktion war ein riesen Erfolg, denn die Studenten konnten damit ihre erste Uniwoche wieder am Campus doch noch etwas genießen.

ECTS für Covid-Mithilfe im November:
Auf Initiative der AG in der ÖH JKU wird nun jegliches Ehrenamt in der Coronakrise mit ECTS belohnt. Erneut haben hat die AG ihr Können im Krisenmanagement bewiesen und das beste für die Studierenden rausgeholt.

Lernplätze an der JKU:
Der Umbau des Keplergebäudes hat uns zahlreche Lernplätze gekostet. Auf Initiative der AG wurden die Hallen im Keplergebäude schnellstmöglich eingerichtet und stehen in Ausnahmefällen auch während der vorübergehenden Unischließung zur Verfügung.

3 AGler im ÖH-Vorsitz:
Im Dezember wurde die Stelle des 1. Stellvertreters im ÖH-Vorsitz ebenfalls mit einer AGlerin besetzt. Somit Bilden die AGler Mario Hofer, Vanessa Fuchs und Claudia Casagranda den ÖH-Vorsitz und die AG setzen damit erneut ein Zeichen, um in der Krise eine stabile ÖH zu gewährleisten.

 

 

Back to top